medinfo-siegel Augenarzt Ranking Linsenaustausch im Universitätsklinikum

Vorteile mit Laser

Die Operation des Grauen Stars mit dem Femtosekundenlaser. Der Vergleich zeigt die Vorzüge der Femto-Katarakt-OP auf.

  • Mikrometer genaue Präzision
  • Geringere Belastung
  • Optimale Schnittführung
  • Individualisierte Behandlung

Einen Meilenstein in der Weiterentwicklung der Operationstechnik stellte Anfang der siebziger Jahre die Erfindung der sogenannten Phakoemulsifikation dar. "Phakos" bezeichnet den Kern und bezieht sich auf den getrübten Linsenkern. "Emulsifikation" meint die Zerkleinerung des Kerns. Musste früher der Einschnitt in das Auge noch so groß sein, dass man die Linse im Ganzen herausholen konnte, so war nun der Weg zur so genannten Kleinschnittchirurgie geebnet. Die Entwicklung faltbarer künstlicher Linsen, die gerollt über spezielle Implantationshilfen ins Auge eingebracht werden, führte dazu, dass der Schnitt nun so klein ist, dass er sich von alleine verschließt und keine Naht gesetzt werden muss.

Auch wenn die Phakoemulsifikation der aktuelle Stand der Technik ist, werden dabei doch einige Operationsschritte nach wie vor von Hand mit speziellen Messern, Nadeln, Pinzetten oder anderen Operationsinstrumenten durchgeführt.

Bei der innovativen Kataraktchirurgie mit dem Femtosekunden-Laser werden diese Schritte nun mit dem Laser durchgeführt, was zu einer höheren Präzision und nach unserer Erfahrung zu besseren Ergebnissen führt.

Herkömmliche Methode
Präzisions-Methode mit dem Laser
Einschnitt in die Hornhaut mit dem Diamantmesser

Präzisionsschnitt (Lage und Breite können voreingestellt werden) mit dem Laser

Eröffnen der Linsenkapsel mit einem
Häkchen oder einer Pinzette

Kreisrunde Eröffnung der Linsenkapsel exakt mittig mit dem Laser

Zerkleinerung der getrübten Linsen
mit Ultraschall; vorstellbar wie das
Handstück eines Zahnarztbohrers

Kontrollierte Zerkleinerung der getrübten Linse mit dem Laser


Absaugen des zerkleinerten Linsenmaterials über eine Saug- und Spülvorrichtung


Absaugen des zerkleinerten Linsenmaterials über eine Saug- und Spülvorrichtung


Einsetzen der künstlichen Linse mit einem Injektor

Einsetzen der künstlichen Linse mit einem Injektor

Überzeugen Sie sich von der Präzision des Einsatzes eines High-End Femtosekundenlasers im Vergleich zur herkömmlichen Methode in folgendem Video: