Augenarzt Ranking medinfo-siegel Linsenaustausch im Universitätsklinikum

News

Aktuelle News und Pressemeldungen der Universitäts-Augenklinik Bochum

Hier finden Sie Beiträge aus der Presse.

Kataraktoperation: Komplikationen vermeiden

Dortmund, DGII-Jahreskongress, Ronald D. Gerste, ophtha, 3/2017 Spätestens wenn bei einem Routine-Eingriff wie der Kataraktoperation eine visusbedrohende Komplikation auftritt, wird man sich darauf besinnen, welchen Wert Erfahrung, chirurgisches Geschick und Umsicht haben. Eine ganze Reihe von Vorträgen am 31. DGII-Kongress in Dortmund widmete sich der Prävention und der Therapie von Komplikationen der Kataraktchirurgie. Allerdings werden auch mit jeder gelungenen Problemlösung die Fernziele noch...  mehr ›

Grauer Star 2017 - Trends in der Behandlung

Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Zusammenfassung 17.12.2016, Befragung Ophthalmo-Chirurgie Nach Prof. Dick ist der Femtosekundenlaser der Türöffner für neue Möglichkeiten bei der Behandlung des Grauen Stars. In den Jahren zuvor hatte der Femtosekundenlaser der Kataraktchirurgie bereits einen qualitativen Sprung bereitet.  Ausgangslage:Mehr als 7 Jahre Erfahrung mit dem Femtosekundenlaser zur Behandlung des Grauen Star als präzisere Alternative zur Ultraschallzerkleinerung...  mehr ›

IC-8-IOL Linsenaustausch

Linsenaustausch mit erhöhter Schärfentiefe am nicht dominanten Auge  How is the IC-8 small aperture IOL performing in reality? Burkhard Dick, the Ophthalmologist 2016 Update 23. November 2016: Gute Erfahrung im einfachen Umgang mit IC-8, auch bei späteren retinalen Untersuchungen, Update 31. Januar 2017: The Expert & The Lens, siehe Updates 123 Anhänge unten     Deutsche Kurz-Zusammenfassung für interessierte Patienten, 22.02.2016  Um eine Brillenunabhängigkeit nach Grauer...  mehr ›

Amerikanische Augenärzte ehren Professor Burkhard Dick

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 1. August 2016 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Operation des Grauen Stars und von Fehlsichtigkeiten US-Augenärzte ehren Professor Burkhard Dick  Die American Academy of Ophthalmology (AAO), die wissenschaftliche Fachgesellschaft amerikanischer Augenärzte - und die größte ihrer Art weltweit - hat Prof. Dr. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, den „Senior Achievement...  mehr ›

DGII Dortmund 2017

Ankündigung für Augenärzte, 26.09.2016: 31. Tagung der DGII in Dortmund von Do 16. bis Sa 18. Februar 2017Update DGII Aktuell 1. Februar 2017 (Download unten) Liebe Kolleginnen und Kollegen, die meisten von Ihnen werden diese Ausgabe der DGII aktuell während einer Pause des diesjährigen, 114. DOG-Kongresses dieser ältesten Fachgesellschaft lesen oder nach absolviertem Programm in Berlin auf der Heimfahrt der eine oder die andere von Ihnen vielleicht sogar in einem Hörsaal in einem nicht so ganz...  mehr ›

Augenarzt Ranking

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 4. Juli 2016 Prof. Dr. med. Burkhard Dick und Dr. med. Tim Schultz,  Augenchirurgen, Operation des Grauen Stars und von Fehlsichtigkeiten Augenklinik Bochum in Forschung weltmeisterlichDie Operation des Grauen Stars, der meist altersbedingt getrübten Linse des menschlichen Auges, ist der häufigste invasive Eingriff der modernen Medizin. Allein in Deutschland wird diese Operation pro Jahr fast 800.000mal vorgenommen - weit häufiger als Blinddarm-...  mehr ›

Britische Augenärzte ehren Professor Burkhard Dick

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 1. Juli 2016 Miland Pande gratuliert Burkhard Dick, Ehrung durch britische Augenärzte in der Küstenstadt Hull Grossbritannien hat sich für einen Ausstieg aus der EU entschieden. Daran, dass Ärzte und Wissenschaftler von der Insel und vom Rest des Kontinentes zum Wohle ihrer Patienten weiter zusammen arbeiten wollen, ließen Augenärzte aus dem Vereinigten Königreich bei einer Tagung in der Küstenstadt Hull wenig Zweifel. Die britischen...  mehr ›

Lernkurve Augenchirurg bei Grauer Star-OP

Lernkurve bei Grauer Star-OP  Erfahrung des Augenchirurgen auch bei Laser-Linsenaustausch entscheidend. The human factor, Surgical skills to optimize capsulotomy outcomes, Eurotimes, May 2016, Sean Henahan Deutsche Kurz-Zusammenfassung für interessierte Patienten, 29.06.2016 Obwohl die automatisierte Technologie des Femtosekundenlasers das Anlegen einer Kapsulotomie bei der Operation des Grauen Stars vereinfacht und verbessert, ist dennoch die Erfahrung des Augenchirurgen im Umgang mit dieser...  mehr ›

Italienische Augenärzte ehren Professor Dr. Burkhard Dick

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 23. Mai 2016 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Operation des Grauen Stars und von Fehlsichtigkeiten Auf ihrer Jahrestagung in Mailand verlieh die „Società OftalmologicaItaliana“ Professor Dr. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, jetzt die „Antonio Scarpa-Medaille“ und würdigte damit seine Pionierleistung auf dem Gebiet der lasergestützten Kataraktchirurgie. Bei der...  mehr ›

Professor Burkhard Dick gehört zu den einflussreichsten Augenärzten der Welt

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 4. Mai 2016 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Operation des Grauen Stars und von Fehlsichtigkeiten In der Ausgabe der englischen Fachzeitschrift „The Ophthalmologist“ wird Professor Dr. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, in der „Power List 2016“ als einer der hunderteinflussreichsten Experten für Augenheilkunde in der Welt aufgeführt. Das Magazin lobt ihn als einen...  mehr ›

Dr. Tim Schultz erhält Wissenschaftspreis

Wissenschaftspreis für Dr. Tim Schultz: Damit der häufigste operative Eingriff noch sicherer wird, PM 19.02.2016 Die Augenärzte Nordrhein-Westfalens haben auf ihrer Fachtagung in Bonn einen Nachwuchswissenschaftler aus Bochum für seine Forschungen im Zusammenhang mit einer hochinnovativen Methode in der Operation des Grauen Stars ausgezeichnet. Dr. Tim Schultz von der Augenklinik des Universitätsklinikums/Knappschaftskrankenhaus Bochum erhielt den Dr. Georg-Preis. Es ist eine besondere Auszeichnung...  mehr ›

Astigmatismus Korrektur mit Laser-Linsenaustausch

Intraoperative Correction of Astigmatism, Burkhard Dick MD, PhD, January 2016 Deutsche Kurz-Zusammenfassung:Die eingesetzten Femtosekundenlaser-Systeme zum Linsenaustausch beim Grauen Star sind unterschiedlich. Das an der Augenklinik Bochum verwendete Catalys-Laser-System besitzt drei entscheidende Vorteile: personalisiertes Flüssigkeitsinterface zwischen Auge und Laser – ohne Applanation des Augapfels intraoperative hochauflösende Bildgebung in Echtzeit sehr schnelle...  mehr ›

ISRS - Linsenchirurgie Komiteechef Prof. Dick

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 7. Januar 2015, B. Braunschweig Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, wird Vorsitzender des Gremiums für Refraktive Kataraktchirurgie Professor Dr. Burkhard  Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, wurde jetzt von der in den USA beheimateten „International Society for Refractive Surgery“ (ISRS) – einer internationalen Organisation operierender Augenärzte – zum Vorsitzenden des...  mehr ›

Refraktive Chirurgie kommt unzähligen Patienten zugute - auch dank der Bochumer Augenklinik - präzise und sicher

Pressemitteilung, Bochum, 11.12.2015 Kritzinger Auszeichnung an Prof. Dick, AAO 2015 (v.l. Dick, Krueger) Ohne Brille oder Kontaktlinse exzellent sehen - für Menschen mit Kurzsichtigkeit, Weitsichtigkeit und anderen Brechkraftfehlern des Auges war es lange ein Traum. Inzwischen können viele Fehlsichtigkeiten mit modernen Operationsmethoden erfolgreich behandelt werden. Dass dieser Zweig der Augenheilkunde, die refraktive Chirurgie, heute einen so hohen Stand erreicht hat, dass sich jährlich allein...  mehr ›

Dreams and Reality bei FS-Laser-Katarakt-Ops

Dreams and Reality, DGII-Aktuell, Oktober 2015 „Was heute noch wie ein Märchen klingt, kann morgen schon Wirklichkeit sein. Dies ist ein Märchen von übermorgen ...“ Diese Intro einer kultigen Fernsehserie aus dem Schwarz-Weiß-Zeitalter würde auch zur Kataraktchirurgie passen. Nicht nur, aber auch in ganz besonderem Maße wegen dem Femtosekundenlaser ist sie präziser, automatisierter und damit standardisierter geworden als je zuvor. Und sie liefert Ergebnisse, die vor einer...  mehr ›

Bochumer Korrekturformel

Symposium: To IOL or not to IOL, ESCRS, Barcelona, 9. September 2015   Aufnahme während der Operation der kindlichen Katarakt mit dem Femtosekundenlaser und der Bochumer Korrekturformel, Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Eine erfolgreich durchgeführte Graue Star-Operation bei Kleinkindern ist vermutlich die dankbarste Augenoperation für einen Katarakt-Chirurgen: Ein junger Mensch profitiert sein ganzes Leben von diesem Eingriff. Professor Dick berichtet auf dem Europäischen...  mehr ›

Augenklinik Bochum erstellt Schulungsmodul für Augenärzte in USA (AAO)

FocalPoints, Clinical Modules for Ophthalmologists, AAO, Volume XXXIII Number 4, June 2015 Deutsche Zusammenfassung: Das Schulungsmodul „Femtosecond Laser-Assisted Cataract Surgery“  aus der Reihe “FocalPoints – Clinical Modules for Ophthalmologists” der AAO* beschreibt ausführlich die Graue Star-Operation mit dem Femtosekundenlaser. Nach der Lektüre versteht man die Unterschiede im klinischen Ablauf der Operation gegenüber der manuellen Operationstechnik mit Ultraschall. Der Leser...  mehr ›

AECOS - Professor Burkhard Dick neuer Präsident

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 9.06.2015 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Der Direktor der Augenklinik des Universitätsklinikums/Knappschaftskrankenhaus Bochum, Professor Dr. Burkhard Dick, ist von einer internationalen Organisation operativ tätiger Augenärzte in das höchste Amt ihrer europäischen Sektion gewählt worden. Der American-European Congress of Ophthalmic Surgery (AECOS) bestimmte Dick zum "President-Elect", das Amt des zukünftigen Präsidenten...  mehr ›

IOP - Augeninnendruck bei Glaukom mit Hightech Sensor rund um die Uhr messen

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 15.05.2015 Kleiner Hightech-Sensor im Auge Patienten mit Glaukom, im Volksmund Grüner Star genannt, müssen sich wegen des Hauptrisikofaktors, dem erhöhten Augeninnendruck, regelmäßig beim Augenarzt untersuchen lassen - die Therapie dieser gefährlichen Augenkrankheit besteht in der Senkung des Augendrucks, entweder mit Augentropfen oder einer Operation. Doch die Messung des Drucks, zum Beispiel alle drei Monate in der Praxis des Augenarztes, ist...  mehr ›

US-Augenärzte (AECOS) verleihen Visionary Award an Professor Dick

Pressemitteilung Universitäts-Augenklinik Bochum, 11.05.2015 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Amerikanische Augenchirurgen haben einem deutschen Kollegen eine ihrer höchsten Auszeichnungen verliehen. Der Direktor der Augenklinik des Universitätsklinikums, Knappschaftskrankenhaus Bochum, Professor Dr. Burkhard Dick, wird den Preis für visionäre Leistungen auf dem Gebiet der Augenheilkunde bei einem Kongress Ende Juli in Deer Valley im amerikanischen Bundesstaat Utah entgegen...  mehr ›

Laserassistierte Kataraktchirurgie

Laserassistierte Kataraktchirurgie 2015: Quo vadis? Zusammenfassung In den wenigen Jahren seit seiner Einführung in die Kataraktchirurgie hat sich der Femtosekundenlaser in puncto Präzision und Sicherheit bewährt und macht einen „all comers approach“ möglich: praktisch jedes Auge erscheint mit der Methode operierbar. Zu jenen Fällen, in denen ein als Off-label-Prozedur stattfindender Eingriff Sinn machen kann, gehören unter anderem Augen mit engen Pupillen, kindliche und intumeszente...  mehr ›

Patientenversorgung

8. Ophthalmologisches Symposium von Bausch & Lomb, Berlin, 1. Mai 2015 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Die bewährte Programmkommission, zu der neben Prof. Müller auch Prof. Lars-Olof Hattenbach, Ludwigshafen, und Prof. Burkhard Dick, Bochum, gehören, hatte wieder ein dicht gepacktes Programm vorbereitet, das flexibel entsprechend der Interessen der Teilnehmer angepasst wurde. Das Themenspektrum deckte nicht nur die operative Versorgung von Augenkrankheiten im Vorder- und...  mehr ›

DGII in Karlsruhe - Entwicklung der Femto-Kataraktchirurgie

DGII-Karlsruhe, optha3/2015 Gerste, Ronald Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum In den letzten Jahren sind zahlreiche Femtosekundenlasersysteme für die Kataraktchirurgie aufgestellt worden, vor allem in Zentralund-Südeuropa, wo nach Einschätzung von Prof. Dr. Burkhard Dick (Bochum) möglicherweise bereits vereinzelt eine Marktsättigung erreicht ist. Die USA holen mittlerweile stark auf. Dick gab einen Überblick über die technischen-Details der momentan fünf eingesetzten...  mehr ›

Waring Medal

New York: Amerikanische Augenchirurgen ehren ihren Bochumer Kollege, 21.11.2014 Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Die Operation des Grauen Stars, der altersbedingt getrübten Linse im Auge, ist die häufigste chirurgische Intervention in der modernen Medizin; der Eingriff wird allein in Deutschland rund 700.000mal im Jahr vorgenommen. Unter der Leitung von Professor Dr. Burkhard Dick ist die Augenklinik des Universitätsklinikums/Knappschaftskrankenhaus Bochum zu einem...  mehr ›

Zukunft der Laser Katarakt Chirurgie

Cataract & Refractive Surgery Today Europe, Cover Story, November/December 14, R. Bellucci, H.B. Dick, G. Grabner Vorhersagen für die Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktchirurgie (LACS) Deutsche Zusammenfassung: Die Autoren geben ihre Vorhersagen für die weitere Entwicklung der LACS fünf Jahre nach deren Einführung.   Prof. Dick:  "An die heutigen Grenzen zwischen refraktiver Chirurgie und Kataraktchirurgie wird man sich nur noch erinnern, genauso wie an den...  mehr ›

Kongenitale Katarakt

Der Augenspiegel, Dez 2014 Aufnahme während der Operation der kindlichen Katarakt in Narkose mit dem Femtosekundenlaser, Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg, Bochum Eine kongenitale Katarakt stellt stets eine Herausforderung für den Chirurgen dar, da die Elastizität des kindlichen Kapselsackes erheblich größer ist als beim Erwachsenen und damit die Schwierigkeit einer in Bezug auf Größe und Form präzisen Kapsulorhexis zunimmt. An der Universitäts-Augenklinik Bochum, an der bereits mehr...  mehr ›

Altersweitsichtigkeit

Acufocus Innovator & Excellency Award, USA 2014, Prof. Dr. med. Burkhard Dick, Augenchirurg Irgendwann trifft es jeden: Um die Mitte des 5. Lebensjahrzehntes, also in den "besten Jahren", beginnt die Altersweitsichtigkeit, wird das Lesen von Kleingedrucktem schwierig, werden - wie es humorig heißt - die Arme zu kurz. Die Folge: um das 45. Lebensjahr benötigen auch Menschen mit bislang guten Augen eine Brille, eine Lesebrille. Es gibt aber auch operative Methoden. Für seine innovativen Arbeiten...  mehr ›

Komorbiditäten

DGII (Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionnelle und refraktive Chirurgie) -Aktuell, September 2014 Der 39-jährige Mann kam wegen Schmerzen und Rötung seines rechten Auges in unsere Notaufnahme. Bei der Anamneseerhebung fiel ein Detail auf: Gut eine Woche zuvor hatte er ohne Schutzbrille geschweißt. Die Pupille war oval, in der Peripherie derHornhaut zeigte sich an der Spaltlampeeine kleine Perforation. Das Objekt dieser Verletzung wurde auch schnell...  mehr ›

3-D Live Surgery

DGII (Deutschsprachige Gesellschaft für Intraokularlinsen-Implantation, interventionnelle und refraktive Chirurgie) -Aktuell, September 2014 Keine Frage, es muss nicht „Herr der Ringe“, „Godzilla“ oder ein Disney-Musical wie „Frozen“ sein – auch Ophthalmochirurgie wirkt in 3-D einfach brillant. Bei der letzten DGII-Tagung in Bochum war die Video Live Surgery in 3-D, wie das Feedback seitens der Teilnehmer ergeben hat, ein Highlight. Die Teilnehmer waren bei Implantationen von innovativen...  mehr ›

Australien: Augenärzte ehren Kollegen aus der fernen Augenklinik Bochum

Gold Medal Award, Augenarzt-Fachgesellschaft: AUSCRS, Australien, 31. Juli - 2. August 2014 In unserer globalisierten Welt gibt es - glücklicherweise - keine Grenzen für die Ausbreitung von Wissen und von Fortschritt, vor allem in der Medizin. Pionierleistungen, die auf einem Kontinent erbracht werden, kommen oft schnell auf einem anderen Erdteil zum Nutzen der Patienten zur Anwendung. Einen solchen Pionier haben jetzt australische Augenärzte geehrt: Prof. Dr. Burkhard Dick, Direktor der...  mehr ›

Bochumer Augenklinik: 3000 Graue Star Operationen mit Femtosekundenlaser in drei Jahren

Pressemitteilung, Bochum Ein Meilenstein in der Augenchirurgie Pionier einer neuen, hochinnovativen Operationsmethode - dieses Prädikat kann die Universitätsaugenklinik/Knappschaftskrankenhaus für sich in Anspruch nehmen. In der Klinik ist jetzt die dreitausendste Operation des Grauen Stars mit dem Femtosekundenlaser durchgeführt worden. Die Zahl der operativen Zentren weltweit, die eine vergleichbare Leistungsbilanz vorweisen könnte, dürfte sich an den Fingern einer Hand abzählen lassen.Seit...  mehr ›

Professor Burkhard Dick in Focus-Rangliste als herausragender Operateur gewürdigt

Pressemitteilung, Bochum Professor Burkhard Dick in Focus-Rangliste als herausragender Operateur gewürdigt Ranglisten werden zwar gern bespöttelt, nach ihrem Erscheinen dennoch meist geradezu verschlungen und lebhaft diskutiert. Einen festen Platz in der öffentlichen Wahrnehmung von Leistungsanbietern im Gesundheitswesen nimmt die alljährlich erscheinende Liste der "Top 2500", der besten Ärzte, in der Zeitschrift Focus ein. Unter den renommiertesten Spezialisten für die Operation des Grauen...  mehr ›

Kapsulotomie statt Kapsulorhexis

Cataract & Refractive Surgery Today Europe, Cover Story, July/August 2014, H.B. Dick Fortgeschrittene Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktchirurgie (LACS) Deutsche Zusammenfassung: Der Artikel beschreibt die Möglichkeiten und Vorzüge der LACS fünf Jahre nach deren Einführung. Dabei geht der Autor auf besondere Herausforderungen im klinischen OP-Alltag ein: Enge Pupillen Nachstar-Prophylaxe: Vermeidung typischer Kapseltrübungen nach einer Katarakt-OP durch eine hintere Kapsulotomie...  mehr ›

Femtosekundenlaser Übersicht

Ophthalmologe 2014 • 111:614–623 DOI 10.1007/s00347-014-3033-0 Online publiziert: 25. Juni 2014 © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014H.B. Dick • T. Schultz Universitäts-Augenklinik, Bochum Femtosekundenlaserassistierte Kataraktchirurgie In Deutschland werden pro Jahr rund 700.000 Kataraktoperationen durchgeführt. Die Ansprüche vieler Patienten an die postoperative visuelle Funktion sind gestiegen. Vor allem bei Patienten mit Interesse an einer Premiumintraokularlinse (aber nicht nur bei...  mehr ›

Femtosekundenlaser-assistierte Kataraktchirurgie

Ophthalmologe 2014 DOI 10.1007/s00347-014-3031-2 © Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014 Die Kataraktoperation ist heute die weltweit häufigste medizinische Intervention, jährlich werden etwa 19 Mio. dieser Eingriffe durchgeführt. Nur mit einer einzigen Indikation ist medizinisches Personal noch häufiger beschäftigt: mit dem Geburtsvorgang. Während das Willkommenheißen neuer Erdenbürger oft auch von selbst geht und der Medicus ansonsten allenfalls zur Saugglocke oder Zange greift, die...  mehr ›

Augenklinik international rezertifziert

Pressemitteilung, Bochum 6. Juni 2014 Im Fußball würde man von der Champions League sprechen - ähnlich prestigeträchtig ist im Bereich der Augenmedizin die Mitgliedschaft im „European Vision Institute Clinical Research Network“ (EVICR.net). Die Augenklinik des Universitätsklinikums Knappschaftskrankenhaus Bochum ist jetzt abermals in diesem Kreis von Institutionen bestätigt worden, die besonders innovativ und forschungsintensiv sind. Diese einer Ehrung gleichkommende zertifizierte...  mehr ›

Spezielle Indikationen

Ophthalmologische Nachrichten, Ambulante Augen-OP, S.9, Mai 2014 BOCHUM Eine präzise Kapsulotomie, eine zuverlässige Linsenfragmentierung und exakte Schnittführung bei kornealen Inzisionen – der Femtosekundenlaser hat eine neue Dimension von Akkuratesse und Sicherheit in die Kataraktchirurgie eingeführt. Manche der Methode wenig geneigte Kritiker sahen in der neuen Technologie eher ein Premium-Instrument für den anspruchsvollen Premium-Patienten. Jetzt werden indes die Vorzüge der...  mehr ›

Femtosekundenlaser in der Augenchirurgie

OPHTHALMO-CHIRURGIE 26:77-88 (2014) sprach mit Prof. Dr. med. H. Burkhard Dick über dieses vielschichtige Thema. OPHTHALMO-CHIRURGIE: Die Femtosekundenlasertechnik ist zwar faszinierend, aber noch nicht völlig ausgereift. Machen wir, wenn wir den Femtosekundenlaser benutzen, nicht Experimente am lebenden Menschen, um nachher der Industrie sagen zu können, was verbessert werden muss? H. B. Dick: In der Tat nutzen wir noch nicht das komplette Potenzial der Femtosekundenlasertechnik in der...  mehr ›

Choyce Medal für Prof. Dick

UKISCRS-Präsident David O'Brart (r.) gratuliert Prof. Burkhard Dick zur „Choyce Medal“. Foto: Universitätsklinikum KK Bochum Mit der höchsten Ehrung, die englischsprachige Augenärzte alle zwei Jahre vergeben, der „Choyce Medal“, wurde Prof. Burkhard Dick, Direktor der Augenklinik am Universitätsklinikum Knappschaftskrankenhaus Bochum, in Manchester ausgezeichnet.Dick wurde für seine Verdienste in der Erforschung und Verbreitung der Femtosekundenlaser-assistierten Kataraktchirurgie...  mehr ›

Kinder, Säuglinge, Kleinkinder und Babies mit Grauem Star

Ophthalmology International, Autumn, 2013 Graue Star Operation bei Kindern und SäuglingenZusammenfassung in Deutsch: Die Graue Star Op hat eine enorme Entwicklung bei Erwachsenen durchlaufen und dabei zu erstaunlichen Resultaten geführt. Mit wichtigen Anpassungen werden diese chirurgischen Techniken jetzt auch bei der Grauen Star Operation von Kindern und Säuglingen eingesetzt. Katarakt im Kindesalter ist eine behandelbare Krankheit, die für 10% der weltweiten Blindheit verantwortlich...  mehr ›

Trübe Augenlinsen schonend entfernen

Neue Züricher Zeitung, Forschung und Technik, Nr. 186, 14. August 2013 Bevor beim Grauen Star die trübe Linse entfernt werden kann,  muss sie zerkleinert werden. Dies geschieht heute mit Ultraschall. Künftig könnte dafür der Femtosekundenlaser eingesetzt werden, wie neue Ergebnisse aus Bochum nahelegen.Seit fast dreißig Jahren ist die  Operation des grauen Stars  (Katarakt) ohne Einsatz von Ultraschall undenkbar. Die vom amerikanischen Augenarzt Charles Kelman eingeführte...  mehr ›

Operative Risiken werden minimiert

Ophthalmologische Nachrichten 06.2013 Sonderteil zum DOC-Kongress Bochum – Die kurzen Pulse des Femtosekundenlasers können während der Kataraktoperation zu verschiedenen, letztlich über den Operationserfolg entscheidenden Schritten des Eingriffes nutzbar gemacht werden.Beim Catalys-Lasersystem ist mikrometergenaue Präzision mit hoher Sicherheit kombiniert: Sein Liquid Personal Interface hält die beim Andocken möglichen Augeninnendruckanstiege in Grenzen. Und die deutliche Einsparung an...  mehr ›

Mit ungeahnter Präzision

Deutsches Ärzteblatt, Jg 109, Heft 44, 2. November2012 Die chirurgischen Instrumente in der Augenheilkunde sind seit jeher ein wenig feiner als in anderen operativen Fächern. In jüngster Zeit indes haben die Miniaturisierung  der Schnittführung  und die Präzisierung beim häufigsten chirurgischen Eingriff der Medizin überhaupt – der Kataraktoperation, der Entfernung der altersbedingt getrübten Linse (grauer Star)  - eine neue Dimension erreicht. Früher waren Ophthalmochirurgen stolz, wenn...  mehr ›

Schonende OP mit dem Laser

Welt, Wissen, September 2012 Neuartige Kunstlinsen lassen sich noch nach der Implantation durch eine gezielte Bestrahlung mit Laserlicht präzise einstellen Bei einer Kataraktoperation lässt sich auch eine verkrümmte Hornhaut behandeln Die Operation des grauen Stars, der altersbedingten Trübung der Augenlinse, ist in Deutschland der häufigste chirurgische Eingriff. Ein innovativer Femtosekundenlaser nimmt jetzt dem Operateur quasi das Skalpell aus der Hand. In Bochum wird die hochpräzise...  mehr ›

Der Laser am Auge - eine Erfolgsgeschichte

Frankfurter Allgemeine Zeitung, Nr. 137 Seite B4, Trends und Techniken für gutes Sehen, Freitag, 15. Juni 2012 In der Augenheilkunde wurde so die Behandlung vom Grünen Star und von zahlreichen Netzhauterkrankungen revolutioniert. Ein neues Verfahren verspricht große Fortschritte für Patienten mit Grauem Star. Früher waren Augenchirurgen stolz, wenn sie millimetergenau operierten. Heute rechnet man in Mikrometern und in noch kleineren Einheiten. Einen wesentlichen Beitrag hat dazu die...  mehr ›

Bochum hat den Spitzen-Laser gegen den Grauen Star

Bild-Zeitung, 18. Januar 2012 Jedes Jahr operiert das Bochumer Knappschaftskrankenhaus 4000 Patienten den „Grauen Star“  weg – bundesweit „SPITZE“.Jetzt hat es  für diese OP auch noch den modernsten Laser (Kosten: 500.000 Euro)Prof. Dr. Burkhard Dick (48), Direktor der Augenklinik: „Der Laser ersetzt die Schnitte, die früher mit der Hand gemacht wurden. So präzise haben wir noch nie operieren können.“Patienten können direkt nach dem Eingriff wieder deutlich sehen – 80 Operationen...  mehr ›

Bochum ist mit Laser-OPs Vorreiter beim Grauen Star

Der Westen, 15.01.2012 Bochum ist mit Laser-OPs Vorreiter beim Grauen Star0,000.000.000.000.001 Sekunden: Dagegen ist ein Wimpernschlag eine Ewigkeit. Als Femtosekunde wirddiese Winzigkeit einer Maßeinheit bezeichnet, die Hunderttausende Patienten große Hoffnung schöpfenlässt. Das Knappschaftskrankenhaus Langendreer macht in Europa den Anfang: Seit Dezember kommtbei der Operation des Grauen Stars ein Femtosekunden-Laser zum Einsatz.Eine halbe Million Euro kostet das in den USA entwickelte und...  mehr ›